Basiskurs am 17.09.2017 Mobile Seilspielplätze im Wald / Niedrigseilgärten für Kinder

Mit nur wenigen Knoten lernen wir an einem Tag, wie man innerhalb kürzester Zeit einfache Seilkonstruktionen als Spielplätze für Kinder im Wald aufbauen kann. Wir lernen Basisknoten und unterschiedliche Seilkonstruktionen kennen, haben genügend Zeit zum Üben des Aufbaus und werden kreativ in den Gestaltungsmöglichkeiten solcher Niedrigseilgärten. Sicherheitshinweise, Materialkunde und Naturschutz ergänzen unser Seminar. Die Kanonenberge in Köpenick bieten herrliche Wälder mit kleinen und größeren „Bergen“, welche für den Aufbau unserer Seilspielgeräte perfekt geeignet sind. Dort erproben wir selbst, welche psychomotorischen Erfahrungen das bewegte Klettern in Seilgärten mit sich bringt. Roland Barthel ist gelernter Forstwirt, Baumpfleger und Naturpädagoge. Seit vielen Jahren arbeitet er mit Seilklettertechnik und bietet Kindergärten und Schulen Kletterangebote rund um die Bäume an. Das Tagesseminar beginnt um 10 Uhr und endet um 18 Uhr. Die Kosten betragen 95,- Euro inklusive Handout und Teilnahmebescheinigung. Der Seminarstandort ist am Fuße der Müggelberge in Berlin Köpenick.

Anmeldung

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.