26./27.05.2018 Einblick Bienenpädagogik: Die Bienen- Ein Spiegel unserer Landschaft

 

Fast im Stillen und Verborgenen arbeitet „der Bien” und bereichert uns mit vielen Gaben. Wir wollen in das Leben dieser wundervollen Geschöpfe eintauchen und schauen, wie wir dieses Wissen in unserem pädagogischen Alltag anwenden können.

Unsere Bioland Imkerin und Naturpädagogin Andrea Künnemann nimmt uns mit zu Ihren Bienen, die im Frühsommer unter den Linden zu finden sind.

Dabei verkosten wir die ganze Palette der Bienenschätze, experimentieren und arbeiten mit Honig, Wachs, Propolis, Pollen usw., lauschen Geschichten, nähern uns spielerisch den Bienen und erfahren so allerhand aus dem Alltag der Imkerei. Wir bekommen die Möglichkeit einen Blick in ein geschäftiges, soziales Volk zu werfen und die Kinderstube der Bienen aus der Nähe betrachten.

Das Seminar ist Teil der Ausbildung „Ganzheitliche Naturpädagogik”, kann aber auch als Einzelmodul (190,- €) mit Teilnahmebescheinigung und Handout gebucht werden. Das Seminar findet in der Jugendschule Strausberg statt. Eine Übernachtung in der Jurte ist kostenfrei möglich.

Wir freuen uns auf ein bienenfleißiges Miteinander.

Anmeldung

 

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.