Unsere Partner

Freie Montessorischule und Kinderhaus Berlin

Es besteht eine intensive Zusammenarbeit zwischen der Freien Montessori Schule und Kinderhaus Berlin. Diese Bildungseinrichtung ist eine staatlich anerkannte Ersatzschule für Kinder und Jugendliche im Alter von zwei bis 18 Jahren (Abitur möglich). Derzeit lernen bei uns 50 Kinder im Kinderhaus und 250 Kinder und Jugendliche in der Schule. Blattwerk Seminare finden im Winter hier im Grünen Klassenzimmer, der Klanghütte und im angrenzenden Wald statt.

Freie Schule Woltersdorf

Wir arbeiten mit der reformpädagogisch orientierten Freien Schule Woltersdorf (Montessori, Jenaplan, Reggio) zusammen. Im Winter nutzen wir die wunderschönen, naturnahen Räume und gestalten Seminare. In Woltersdorf wird zum Frühjahr 2014 ein Montessori Kinderhaus mit naturpädagogischem Schwerpunkt eröffnet. Blattwerk Naturpädagogik Berlin unterstützt die Gründungsinitiative bei der Konzeptentwicklung in Kooperation mit der Freien Schule Woltersdorf.

Bundesverband der Natur- und Waldkindergärten in Deutschland e.V.

Der Bundesverband der Natur- und Waldkindergärten in Deutschland e.V. (BvNW) tritt für das Recht auf Bildung und Bildungsfreiheit sowie für Vielfalt im Bildungswesen ein. Der BvnW betrachtet es als seine Aufgabe, die Kräfte der Natur- und Waldkindergärten und Gründungsinitiativen auf Bundesebene zu bündeln und zu vernetzen, um damit eine breite Basis für die Entwicklung der vielfältigen Kompetenzen und Ressourcen zu schaffen.

Jugendschule Strausberg

Der Verein Jugendschule Strausberg e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, ein Erdkinderplan-Projekt nach Maria Montessori zu gründen, zu unterhalten und zu unterstützen. Wir haben ein Grundstück in Strausberg erworben, darauf soll unsere Jugendschule nach dem Vorbild des »Erdkinderplanes« von Maria Montessori entstehen. Jugendliche im Alter von 12-15 Jahren haben hier die Möglichkeit, ihre Rolle in der Gruppe und in der Gesellschaft anhand praktischer Tätigkeiten herauszufinden und zu differenzieren.

Baumpflegekunst Berlin

Unser Dozent Roland Barthel arbeitet hauptberuflich als Baumpfleger (Fa. Baumpflegekunst Berlin) in Berlin und Umland. Seine Kenntnisse und Erfahrungen rund um Bäume und Seilklettertechnik lässt er bei uns in die Seminare „Einheimische Bäume“ und „Mobile Seilspielplätze im Wald“ einfließen. Daneben werden regelmäßig gemeinsame Baumkletterveranstaltungen durchgeführt, etwa auf dem Langen Tag der Stadtnatur, dem Krämerwaldfest, für Schulen und Kitas uvm.

Kinderbauernhof Erkner

Der Bauernhof liegt am Rande von Erkner zwischen Wiesen, Wald und Wasser. Als ehemaliger Landwirtschaftsbetrieb grenzt an den Hof viel Land, das wir als Weidefläche nutzen. Dadurch können wir artgerechte Haltung für die Tiere und eine herrliche Umgebung für unsere Besucher garantieren. Blattwerk bietet naturpädagogische Angebote für Kita- und Klassenfahrten auf dem Hof an. Unser Zirkuswagen lädt zur Übernachtung ein.

Deutsche Wildtierstiftung

Die Deutsche Wildtier Stiftung wurde 1992 von dem Unternehmer Haymo G. Rethwisch gegründet. Neben ihrem Hauptsitz in Hamburg gehört auch das Gut Klepelshagen im südöstlichen Mecklenburg-Vorpommern zur Deutschen Wildtier Stiftung.Wildtiere in Deutschland schützen und Menschen für die Schönheit und Einzigartigkeit der heimischen Wildtiere begeistern – das ist das Anliegen der Deutschen Wildtier Stiftung. Die Stiftung erhält Lebensräume von Wildtieren in Deutschland und setzt sich bei Politikern und in der Wirtschaft für ihren Schutz ein. Blattwerk leitet Seminare und Workshops für die Mitarbeiter, Vereine und Organisationen der Wildtierstiftung.

Greenpeace

Blattwerk ist Fördermitglied von Greenpeace. Greenpeace wurde 1971 gegründet und hat heute über 40 Ländervertretungen. 2,8 Millionen Menschen unterstützen Greenpeace weltweit, davon mehr als 580.000 Fördermitglieder in Deutschland.

Ernährungs- und Naturpädagogik in Thüringen

Unsere Dozentin Nadine Huwe begleitet Kinder und Eltern ernährungspädagogisch und bietet Naturerlebnisgeburtstage im Raum Thüringen an.

Institut für Begegnungsforschung

Ich und Du – Das Institut für Begegnungsforschung bietet spannende Selbsterfahrung, Kunsttherapie, Supervision und Fortbildungen mit Ilka Eichner.

Teufelssee – Waldschule und Lehrkabinett unter einem Dach

Die Waldschule liegt in der Nähe des Teufelssees, am Rand des Teufelsmoors und der Müggelberge. Sowohl angemeldete Gruppen als auch einzelne Besucher können sich hier über den Wald, seine Pflanzen und Tiere informieren. Wir verfolgen ein ganzheitliches Lernen mit Körper, Geist und Seele, wobei das Erleben und (Be)greifen mit allen Sinnen im Vordergrund steht.

IJGD e.V.

Jahrelang arbeitete Lara Jahnke als pädagogische Leitung der Integrationsfahrten für IJGD Berlin. Seit 2008 bildet Blattwerk Teamer von Integrationsfahrten, FSJ-ler und FÖJ-ler naturpädagogisch aus.

Unesco Dekade Projekt

Im Jahr 2002 haben die Vereinten Nationen (UN) für die Jahre 2005 bis 2014 die Weltdekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgerufen. Die internationale Initiative will dazu beitragen, die Prinzipien nachhaltiger Entwicklung weltweit in den nationalen Bildungssystemen zu verankern. Blattwerk wurde im November 2009 als Dekade Projekt ausgezeichnet.

Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung (ANU)

Blattwerk ist im Netzwerk der ANU organisiert. Die Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung ist der Dach- und Fachverband der Umweltzentren, Initiativen, AnbieterInnen, FreiberuflerInnen /Selbständigen und weiteren Einzelpersonen, die in der außerschulischen Umweltbildung tätig sind.

Lottihof

Im August 2011 wurde der Verein „Lottihof für Kinder und Tiere“ in Seefeld gegründet. Ein Verein, der das Verhältnis zwischen Mensch, Umwelt und Tier durch den hautnahen Kontakt zu den Tieren und der Natur verbessern soll. Blattwerk unterstützt die Initiativen des Lottihofs und dankt allen fleißigen Helfern.

Friedrichshagener Kinderladen

Der Friedrichshagener Kinderladen wurde vor über 10 Jahren gegründet, als alternativer Erziehungsentwurf zu den bestehenden Kindertagesstätten. Kinder dürfen selber machen und selbst gestalten – das sind die Grundlagen des Konzeptes des Kinderladens.

Freie Naturschule Pankow

Die Freie Naturschule ist eine staatlich genehmigte Ersatzgrundschule in eigener Trägerschaft mit offenem Ganztagsbetrieb im Berliner Norden. Zum neuen Schuljahr 2013/14 lernen 57 Kinder selbstbestimmt in 4 altersübergreifenden Lerngruppen.

Alternativschule Berlin

Die Alternativschule Berlin ist eine staatlich anerkannte Ganztagsschule in freier Trägerschaft von Klassenstufe 1 bis 10. Grundlage Ihrer Arbeit sind die Achtung des freien Willens und die Überzeugung, dass Lernen durch Beziehung erfolgt.

Wikiwoods

Gemeinsam Bäume pflanzen weltweist mit Wikiwoods. Ein beispielhaftes Projekt, dass seit 2007 mit ehrenamtlichen Helfer aller Altersgruppen arbeitet. Blattwerk unterstützt die Initiative tatkräftig.