Familiencamp “Tanz in den Mai” zu Themen Naturbildung, Naturtherapie, Freilerner, unschooling, BNE, Montessoripädagogik, Bildungsfreiheit

TERMIN verschoben auf: 30.04.-02.05.2021

5. Blattwerk Familiencamp “Tanz in den Mai” 30.04.-03.05.2020

In diesem Jahr lädt Blattwerk Naturpädagogik Berlin zum 5. Familiencamp „Tanz in den Mai“ am 30.04.-03.05.2020 ein.
Wir haben für euch das Jugenddorf direkt am großen Müggelsee reserviert. Umgeben von Wald und Wasser bietet das Camp einen Strand, eine große Wiese, eine Naturbühne, Feuerstelle, Volley- und Beachballfeld, einen Seminarraum und Übernachtungsmöglichkeiten im Bungalow oder Zelt.

Blattwerk organisiert für Euch handgemachte Musik, Workshops, Seminare und Gesprächskreise rund um alternative und freie Bildung u. a. Naturpädagogik, Naturtherapie, Montessori, demokratische Schulen, unschooling und Freilernen in Deutschland.
Der Film “CaRabA – Leben ohne Schule” wird vom Initiator Bertrand Stern und Produzent Joshua Conens gezeigt und es ist möglich miteinander ins Gespräch zu kommen. Sarah Stern referiert zum Malort und Malspiel.

Blattwerk Dozenten u.a. Lara Jahnke, Ilka Eichner, Maria Moch laden zu verschiedenen Seminarthemen zur Naturpädagogik, Naturtherapie und zu Essbaren Wildpflanzen ein. Außerdem wird es eine vegetarische/vegane Bio Essenversorgung in der Outdoorküche geben.

Im Film zum Camp in 2018 kannst Du einen Eindruck gewinnen.

Hier findest Du weitere Informationen, die Anmeldung und hier die Kosten für die Übernachtung.