Waldbaden, Naturmeditation und HANG

Blattwerk-Naturpädagogik Berlin lädt Sie ein zu einem Eintauchen der besonderen Art. Eintauchen in die erdenden Klänge der Instrumente HANG & BELL und die berührende Stille und Kraft des Waldes. Die Methode des “Waldbadens” (jap. Shinrinyoku) deren Heilkraft längst durch zahlreiche Studien belegt ist, lässt die Kraft der Natur in uns fließen. Durch Meditationsübungen verstärken wir unsere Wahrnehmung und erreichen eine nachhaltige Entspannung.

Unser Retreat findet rund um das magisch-schöne Teufelsseemoor in den Berliner Müggelbergen statt. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Lehrkabinett Teufelssee statt. Dort haben wir einen herrlichen Wald, den Teufelssee, das Teufelsmoor, einen historischen, keltischen Kultplatz und eine warme Holzhütte für kaltes Wetter zur Verfügung. Je nach Jahreszeit und Wetter findet die Veranstaltung zum Großteil draußen statt. Wenn es sehr kalt bzw. regnerisch ist, haben wir einen warmen und schönen Platz im Holzhaus.

Wir werden die Stille des Waldes genießen, durch gezielte Übungen und Meditation unsere Wahrnehmung schulen, einen Zeitlupenspaziergang erleben und am Ende der HANG lauschen. Vier ausgewählte Themen tragen uns durch den Jahreskreis.

Termine 2019

17.03. ERWACHEN

12.05. GENUSS

18.08. FEIERN

13.10. DANKEN

Zeit: 17:00 – 20.00 Uhr // Treffpunkt Eingang zum Lehrkabinett / Parkplatz Rübezahl // Teilnahmegebühr: 35 Euro

Wenn Sie alle 4 Termine auf einmal buchen kostet die Anmeldung: 120,- Euro.

Anmeldung / Begrenzte TeilnehmerInnenanzahl

Wir freuen uns auf Sie, Benjamin Riehm