Kategorie: Allgemein


Familiencamp „Tanz in den Mai“ 27.04.- 01.05.2018 für freie und natürliche Bildung

Blattwerk lädt ein zum Familiencamp und zum 10. Blattwerk Geburtstag

Wie schon im letzten Jahr treffen wir uns auf dem Kinderbauernhof in Erkner bei Berlin um gemeinsam ein paar Tage in der Natur zu verbringen.

Blattwerk organisiert für Euch handgemachte Musik, Workshops (Feuerpois, Baumklettern mit Seilklettertechnik, Klangmeditationen, Märchenerzählerinnen, Riesenseifenblasen, Trommeln, Kreativangebote, Yoga und Alexandertechnik usw.), Feuerküche, Gesprächskreisen rund um natürliche und freie Bildung in Deutschland sowie Informationen zur ClonLara Schule für Freilerner. Zusätzlich können die Angebote des Hofes (Ponyreiten o.ä.) genutzt werden.

Übernachten könnt Ihr im eigenen Zelt, Wohnmobil oder am Feuer unter freiem Himmel. Es gibt einfache gemischte Toiletten und Duschräume. Bitte versorgt Euch selbst für die Tage. Wir haben eine kleine Outdoorküche mit Wasserkocher, 4 Kochplatten, Lagerfeuerkochutensilien und einen kleinen Kühlschrank.

Wir hoffen auf trockenes Frühlingswetter. Es gibt einen großen Saloon / Seminarraum zum Aufwärmen und bei Regenwetter.

Die Kosten für das Camp betragen 30,- Euro pro Person. Kinder unter drei Jahren sind frei. Damit decken wir die Hofnutzungskosten und geben den Gestaltern einen Ausgleich für Ihre freundlichen Angebote. Ihr könnt am Freitag ab 12 Uhr anreisen und am Dienstag entspannt wieder abreisen. Selbstverständlich könnt Ihr später kommen oder früher gehen. Der Preis bleibt gleich 😉

Bitte meldet Euch verbindlich an. Die Teilnehmerzahl ist auf 200 Menschen begrenzt.

 Wir freuen uns auf EUCH!


Seminar Vom Wunder des Lebens Sexualität als Schöpfungsakt / Sexualpädagogik

Vom Wunder des Lebens – Sexualität als Schöpfungsakt am 03./04.03.2018

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit dem Wunder unseres Lebens und der Sexualität. Um zu begreifen, wie es sein kann, dass Leben entsteht, schauen wir in die Natur und bestaunen das Werk der Mutter Erde. Jedes höhere Lebewesen auf dieser Welt entwickelt sich in verschiedenster Weise durch einen sexuellen Schöpfungsakt. Wir schauen in die Welt der Pflanzen und Tiere, um dann den Blick zum Menschen zu wenden und Sexualität im Kontext zur Menschwerdung zu erforschen.

Wie entsteht das Leben eines Menschen? Wie kann es sein, dass aus Millionen Samenzellen und Tausenden Eizellen sich zwei finden, die zum Individuum, zum Du und Ich geworden sind? Ein Blick in die Schöpfung eines Menschenwesens lässt Staunen und demütig werden. Wir alle sind einzigartig und entstehen auf einzigartige, wunderbare Weise. Wir werden im Seminar gemeinsam eine Sprache entwickeln, uns mit Kindern und Jugendlichen über das wundervolle Thema Sexualität auszutauschen.

Das Seminar ist Teil der Ausbildung „Ganzheitliche Naturpädagogik”, kann aber auch als Einzelmodul mit Teilnahmebescheinigung und Handout gebucht werden (Kosten 190,-). Wir freuen uns auf ein berührendes Miteinander.

Anmeldung

 


Seminar Kunst- und Naturtherapie 20./21.01.2018 Masken gestalten aus und mit der Natur

Seminarinhalt:

Die Masken gestalten entstehen aus Eindrücken von einheimischen, exotischen oder/und phantastischen Tieren, Naturwesen und -aspekten im. In ganz unterschiedlicher Weise werden wir uns und den Masken begegnen. Eine Vielfalt an Methoden und Einsatzmöglichkeiten wird sich zeigen.

Z.B.: Finden Masken in Form von Waldgeistern, Feenwesen, Wurzelzwergen, Pflanzenwächtern, Tieren, u.a. spielerisch Eingang in die Therapie und übernehmen bestimmte Funktionen oder Aspekte der jeweiligen Person. Aspekte, die vielleicht noch nicht gelebt werden können oder wollen.

Über den Maskenbau mit min. 2 verschiedenen Materialienbekommt die Gestaltung eine neue Dimension, da Objekt und Träger irgend wie zusammen gehören. Im nächsten Schritt werden wir die Perspektive wechseln und selbst als Tier oder anderes Wesen neue Erfahrungen sammeln.

Gemeinsam suchen wir Zugangsmöglichkeiten: Wie finde ich die individuelle Kraft der Maske? Wovor schützt mich die Maske? Was kann ich mit der Maske leichter als ohne? … Wir nutzen Kraftreisen in der Natur und entdecken therapeutisches Arbeiten mit

Tiergeschichten und Fabeln (mit kleinen und großen Klient/innen).

Wir hoffen auf ein spielerisches Vergnügen und eine bunte Maskerade.

Das Seminar findet am Fuße der Müggelberge am Teufelssee in Berlin Köpenick statt und kostet 190,- € inklusive Handout und Teilnahmebescheinigung. Das Seminar ist Teil der Ausbildung Kunst- und Naturtherapie und kann auch einzeln gebucht werden.

Informationen und Anmeldung

 


Berufsbegleitende Weiterbildung Kunst- und Naturtherapie 2018

Berufsbegleitende Weiterbildung Kunst- und Naturtherapie

Stellen Sie sich Ihre individuelle Ausbildung zusammen! Flexibel, ganzheitlich, umfangreich und tiefgreifend. Einstieg ganzjährig möglich!

Unsere 15 Module der Ausbildung im Kurzüberblick

Aus den Einzelseminaren suchen Sie sich 12 Module aus und besuchen diese zu den angebotenen Terminen innerhalb von drei Jahren. Der Einstieg in die Ausbildung ist ganzjährig und mit jedem Seminarthema möglich. Alle Themen greifen ineinander und verbinden sich lebhaft im Laufe der Ausbildung.

Die Erde (Naturskulptur/-Objekte 1), Masken gestalten aus und mit der Natur, Naturskulptur/- Objekte 2, Tiere I in der Familienarbeit, Farbenwerkstatt 2, Natur und Kunst Kunst und Natur in der therapeutischen Arbeit, Landart- Naturart 2 Landart in der Therapie, Pflanzen und Bäume als Symbol, Naturmeditation und natürliche Bewegung, Naturspiegel, Landart- Naturart 1, Der Baum im künstlerischen Prozess, Farbenwerkstatt 1 (Selbsterfahrung), Die Höhle und die Geborgenheit, Die Elemente in der Therapie

Deutschlandweit einzigartig bei Blattwerk Naturpädagogik Berlin

Alle Informationen finden Sie hier: