Seminar: Naturbildung, Freilernen und unschooling / Online Seminar

Seminar: Naturbildung, Freilernen und unschooling Online+draußen

Nicht in die Schule zu gehen, eröffnet die Möglichkeit in die weite Welt hinaus zu gehen.” André Stern

Start: 14.11.2021 / 18-20 Uhr Zoom Konferenz mit Lara Jahnke

Abschluss: 28.11.2021 / 18-20 Uhr Zoom Konferenz mit Lara Jahnke

Unser Seminar startet mit einer Zoomkonferenz (2h) und wird dann selbstverantwortlich gestaltet. Die Umsetzung des Inhalts darf unbedingt draußen stattfinden und wir beschließen das Seminar wieder in einer Zoomkonferenz (2h).

Der Zeitraum des Seminars erstreckt sich über 2 Wochen in denen Du selbst gewählt, die von uns gereichten Methoden ausprobierst und Dich mit anderen Blattwerkler/innen oder auch Familienmitgliedern und Freunden treffen kannst für die Bearbeitung der Themen. Du hast mindestens 4 Stunden Zeit für Dich mit der Natur und Deinem freien Geist zu sein und bekommst entschulende Aufgaben rund um das Thema natürliche und institutionsfreie Bildung.

Du hältst Deine Erfahrungen und Prozesse in einem Tagesbuch fest. Du triffst Dich mindestens 6 Stunden mit einem/r Blattwerkler/In aus dem Kurs zu zweit oder wenn möglich zu dritt/ zu viert als Kleingruppe. Ihr bekommt gemeinsame Diskusionsgrundlagen und Methoden, erforscht das Thema, tauscht Euch aus und haltet Eure Erfahrungen schriftlich kurz fest. Du bekommst mindestens 2 Stunden digital Filme, Vorträge usw. zum Erleben und Entdecken. Außerdem ein Handout zum Kurs für Deinen Blattwerk Ordner.

Wir gestalten gemeinsam 2 Wochen lang eine Telegram Gruppe für Fragen, Fotos, Videos von Euren Erlebnissen, die Euch dann noch den Rest des Jahres zur Verfügung steht. Abschließend treffen wir uns via ZOOM für 2 Stunden in einer Konferenz und tauschen unsere Erfahrungen, Fragen usw. in der Großgruppe aus und reflektieren das Seminar.

Das Modul Naturbildung, Freilernen und unschooling (16 Zeitstunden) ist damit abgeschlossen und wird für das Zertifikat „Naturpädagogik“ vermerkt. Bei Einzelanmeldung erhältst Du eine Teilnahmebescheinigung.  Ich freue mich auf ein geistig-offenes Miteinander über 2 spannende Wochen!

Anmeldung und Informationen


Naturpädagogik Seminar 02./03.10.2021 Vom Wesen der Bäume

Wir stimmen uns mit dem „Keltischen Baumkalender“ ein, befassen uns mit der Biologie des Baumes, lesen und lauschen Geschichten von alten Lebensbäumen und erleben Bäume mit allen Sinnen. Der Baum mit seiner Symbolkraft und Wesenheit wird unser Inneres berühren. Baumfrüchte als gesunde Leckereien schenken uns neue Energie.

Doch auch die andere Seite von Wald und Mensch, die Forstwirtschaft und Landschaftsgestaltung durch den Menschen wird uns begleiten.

Das Seminar ist Teil der Ausbildung „Ganzheitliche Naturpädagogik“, kann aber auch als Einzelmodul mit Teilnahmebescheinigung und Handout gebucht werden. Wir freuen uns auf ein spannendes Seminar unterm Blattwerk.

Anmeldung und weitere Informationen


La Gomera Seminar: Ocean Transformation 09.11.– 21.11.2021 von MEER e.V.

Veränderung für uns Menschen und für das Meer

Der Kurs Ocean Transformation basiert auf der Idee, dass wir uns bei der Begegnung mit dem Meer und Meeressäugern öffnen und nach innen schauen. Die zentralen Fragen, die wir uns während des Seminars stellen wollen, lauten: Was bedarf es, damit wir uns verändern? Wie schaffen wir eine Verbindung zwischen Wissen und Handeln? Wie können Wissenschaft und Spiritualität dabei helfen?

Wir bieten Mitgliedern, Förderern und Paten von MEER e.V. einen Rabatt von 10%! 

Hier finden Sie alle Informationen und hier den Flyer

Blattwerk Naturpädagogik Berlin und Alegría Educacion Natural unterstützen diesen wundervollen Kurs !!!

Bitte wenden Sie sich für die Buchung direkt an Meer e.V.


Ausbildung Wildpflanzenpädagogik Essbares und heilsames Blattwerk

Berufsbegleitende Weiterbildung Wildpflanzenpädagogik

Essbares und heilsames Blattwerk – Wildpflanzen und Bäume im Jahreskreis

Ausbildungsinhalte in Stichpunkten

Botanische Grundkenntnisse
– Pflanzen und Bäume im Jahresverlauf beobachten und kennenlernen
– Wildpflanzen sicher bestimmen
– Sammelgrundlagen
Wildkräuterküche
– Knabbern und Kosten auf Schritt und Tritt
– Kochen mit Wildkräutern
– Konservieren: Kräutersalze, – öle,- essig, milchsauer Einlegen
Hausapotheke anlegen
– Verarbeitung der Pflanzen und Bäume im Jahresverlauf
– Herstellung von Salben, Tinkturen, Kräutertee etc.
Pflanzenheilkunde
– „Pflanze des Tages“ intensives Befassen mit einer Leitpflanze
– Anwendungsgebiete
– Verwendungsmöglichkeiten
– Pflanzen ganzheitlich wahrnehmen
Kräuterwerkstatt
– Herstellung von Naturkosmetik
– z.B. Cremes, einfachen Salben, Duftölen etc.
Permakultur
– Handlungsfähigkeit und Nachhaltige Ideen
– Impulse, wie wir die Dinge im Garten und darüber hinaus selber in die Hand
nehmen können
– wilde Lebensräume im Garten oder Balkon schaffen,
– Wildpflanzen und Bäume als Nachbarn einladen
– eigene Projekte umsetzen
Naturmeditationen
– intuitive, spielerische Begegnung mit Pflanzen und Bäumen,
– den eigenen Zugang zu den Pflanzen finden
– Zeit in der Natur zu sich zu kommen
– Erfahrungsaustausch und Mitgestaltungsmöglichkeiten in der Gruppe

Erleben Sie bei Blattwerk eine wundervolle, grüne Zeit mit den Wildpflanzen, Bäumen und Sträuchern. Die Wildpflanzenpädagogik Ausbildung vertieft den Blick auf das eigene Umfeld und schafft einen veränderten Zugang zu der Lebendigkeit in uns.

Alle Informationen finden Sie hier


Ausbildung Naturpädagogik, Naturtherapie, Wildpflanzenpädagogik 2021

Wir freuen uns auf unsere Seminare in der 2. Hälfte des Jahres 2021 in Berlin und auf La Gomera

Der Einstieg in unsere Ausbildungen ist mit jedem freien Seminar möglich. Gestalten Sie Ihre ganz individuelle Ausbildung bei Blattwerk.

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausbildung Ganzheitliche Naturpädagogik, Prozessorientierte Naturtherapie, und Wildpflanzenpädagogik.

Unsere Seminare finden in Präsenz in Berlin / Brandenburg und auf La Gomera statt. Außerdem können Sie online Seminare buchen und so ganz nach Ihren Möglichkeiten die Ausbildungen gestalten. Flexibilität und Individualität ist bei uns in diesen belebten Zeiten groß geschrieben.