Kategorie: Allgemein

Lara Jahnke Interview Lebensschule Natur online Kongress

Lara Jahnke gründete 2008 Blattwerk Naturpädagogik Berlin. Hier ein Interview vom Online Kongress Lebensschule Natur über Naturbildung, freies Lernen und Leben, Menschrechte von Kindern, Visionen von freier Bildung in Deutschland:

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 


Familiencamp “Tanz in den Mai” zu Themen Naturbildung, Naturtherapie, Freilerner, unschooling, BNE, Montessoripädagogik, Bildungsfreiheit

5. Blattwerk Familiencamp “Tanz in den Mai” 30.04.-03.05.2020

In diesem Jahr lädt Blattwerk Naturpädagogik Berlin zum 5. Familiencamp „Tanz in den Mai“ am 30.04.-03.05.2020 ein.
Wir haben für euch das Jugenddorf direkt am großen Müggelsee reserviert. Umgeben von Wald und Wasser bietet das Camp einen Strand, eine große Wiese, eine Naturbühne, Feuerstelle, Volley- und Beachballfeld, einen Seminarraum und Übernachtungsmöglichkeiten im Bungalow oder Zelt.

Blattwerk organisiert für Euch handgemachte Musik, Workshops, Seminare und Gesprächskreise rund um alternative und freie Bildung u. a. Naturpädagogik, Naturtherapie, Montessori, demokratische Schulen, unschooling und Freilernen in Deutschland.

Der Film “CaRabA – Leben ohne Schule” wird vom Initiator Bertrand Stern und Produzent Joshua Conens gezeigt und es ist möglich miteinander ins Gespräch zu kommen. Sarah Stern referiert zum Malort und Malspiel.

Blattwerk Dozenten u.a. Lara Jahnke, Ilka Eichner, Maria Moch laden zu verschiedenen Seminarthemen zur Naturpädagogik, Naturtherapie und zu Essbaren Wildpflanzen ein. Außerdem wird es eine vegetarische/vegane Bio Essenversorgung in der Outdoorküche geben.

Im Film zum Camp in 2018 kannst Du einen Eindruck gewinnen.

Hier findest Du weitere Informationen, die Anmeldung und hier die Kosten für die Übernachtung.


Weiterbildung Wildpflanzenpädagogik Essbares und heilsames Blattwerk

Weiterbildung Essbare und heilsame Wildpflanzen und Bäume im Jahreskreis

Die Weiterbildung zu Wildpflanzenpädagogik Essbares und heilsames Blattwerk beinhaltet 5 Module (Wochenenden / 10 Tage) mit unterschiedlichen Themen rund um die Wildpflanzen und Bäume. Die Seminare finden immer Samstag (10-18 Uhr) und Sonntag (10-17 Uhr)statt. Hier finden Sie die aktuellen Termine.

Der Einstieg in die berufsbegleitende Weiterbildung rund um die Heilpflanzen, Wildkräuter und Bäume ist ganzjährig und mit jedem Seminarthema möglich. Alle Themen greifen ineinander und verbinden sich lebhaft im Laufe des Jahreskreises.

Die Module wiederholen sich fortlaufend und Sie können alle Module besuchen oder auch nur einzelne Seminarthemen buchen. Die Gruppengröße je Modul ist auf 8-14 Teilnehmer begrenzt.

Unsere erfahrene Heilpraktikerin, Natur- und Kräuterpädagogin Maria Moch leitet die Seminare mit viel Enthusiasmus, Freude, Pflanzenkunde und Naturverbundenheit.

Wenn Sie die vollständige Fortbildung (5 Module) buchen betragen die Gesamtkosten: 850,-€. Sie erhalten eine umfangreiche Teilnahmebescheinigung mit Themen und Inhalten. Einzelseminare kosten 190,- € inklusive Teilnahmebescheinigung.

Die aktuellen Termine entnehmen Sie bitte unserem Kalender. Hier finden Sie das Anmeldeformular.

 


Klimastreik 29.11.2019

Am Freitag, den 29. November 2019 gehen hunderttausende Menschen weltweit auf die Straßen:

Für gerechten Klimaschutz und eine Zukunft ohne Klimakrise!

Hier findest Du eine Demo bei Dir vor Ort:

Blattwerk Naturpädagogik Berlin unterstützt die Demonstrationen und Forderungen!

Globaler Klimastreik am 29. November 2019

Den “großen Wurf” kündigte die Bundesregierung für den Klimaschutz an – doch verabschiedet hat die Große Koalition ein unwirksames und sozial ungerechtes Klima-Päckchen. Die Erderhitzung um mehr als 1,5 Grad kann damit nicht verhindert werden – mit drastischen Folgen: Die Klimakatastrophe zerstört unsere Lebensgrundlagen und trifft weltweit die Ärmsten.

Mehr lesen Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit gehören zusammen.

 


“Tanz in den Mai” Familiencamp am Müggelsee Berlin 2020

5. Blattwerk Familiencamp “Tanz in den Mai” 30.04.-03.05.2020

In diesem Jahr lädt Blattwerk Naturpädagogik Berlin zum 5. Familiencamp „Tanz in den Mai“ am 30.04.-03.05.2020 ein.
Wir haben für euch das Jugenddorf direkt am großen Müggelsee reserviert. Umgeben von Wald und Wasser bietet das Camp einen Strand, eine große Wiese, eine Naturbühne, Feuerstelle, Volley- und Beachballfeld, einen Seminarraum und Übernachtungsmöglichkeiten im Bungalow oder Zelt.

Blattwerk organisiert für Euch handgemachte Musik, Workshops, Seminare und Gesprächskreise rund um alternative und freie Bildung u. a. Naturpädagogik, Naturtherapie, Montessori, demokratische Schulen, unschooling und Freilernen in Deutschland.

Der Film “CaRabA – Leben ohne Schule” wird vom Initiator Bertrand Stern und Produzent Joshua Conens gezeigt und es ist möglich miteinander ins Gespräch zu kommen. Sarah Stern referiert zum Malort und Malspiel.

Blattwerk Dozenten u.a. Lara Jahnke, Ilka Eichner laden zu verschiedenen Seminarthemen ein.

Außerdem wird es eine vegetarische/vegane Bio Essenversorgung in der Outdoorküche geben.

Im Film zum Camp in 2018 kannst Du einen Eindruck gewinnen.

Hier findest Du weitere Informationen, die Anmeldung und hier die Kosten für die Übernachtung.