Blog Archiv

Spendenaktion für NaturBildung auf La Gomera

Im Dezember 2020 eröffneten wir das Alegría Educación Natural auf La Gomera Valle Gran Rey direkt am Strand von Vueltas. Wir lieben diese wundervolle Insel und möchten unseren Teil dazu beitragen sie zu schützen. Nachhaltige Bildung und Permakultur sind zentraler Bestandteil dafür. Unser 7-jähriger Sohn erlebt mit, wie wir gemeinsam mit anderen Familien einen lebendigen Ort kreieren.
Das Alegría (dt. die Freude) ist ein Raum für freie Bildung, eine Mentorenzentrale und ein Lernort für Menschen aller Altersgruppen. Das Alegría bietet einen Malraum, einen Seminarraum, einen Spielraum mit MontessoriMaterial und natürlichen Spielmaterialien. Es ist ein Ort für Naturbildung, Montessoripädagogik, Naturtherapie, freie und selbst bestimmte Bildung, Begleitung von alternativ lebenden Familien. Hier lernen Menschen vieler Nationen gemeinsam.
In unseren Räumen finden Kurse, Seminare, offene Begegnungen und gemeinschaftsbildende Aktivitäten statt. Ebenso organisieren wir außerhalb unserer Räume gemeinschaftlich Wanderungen, Ausflüge, Meereserlebnisse, Bildungsangebote und erlebnispädagogische Aktivitäten wie Baumklettern, Apnoe / Freitauchen, Segeln, usw.
Zudem haben wir 7000qm (Monokultur) Weinberg erworben und möchten dieses von Menschen unsanft behandelte Gelände gemeinsam renaturieren und durch Permakultur- Landwirtschaft zu einem Familiengarten umwandeln. Wir möchten im November 2022 rund 100 Obstbäume pflanzen, Komposttoiletten bauen und eine Regenwassersammelstelle einrichten auf dem Außengelände des Alegría.
Bisher haben wir alles selbst finanziert doch so langsam gehen uns die Gelder aus für Miete, Material und Gestaltung der (Natur)Räume.
Außerdem möchten wir die Einwohner La Gomeras einladen unsere Räume zu nutzen. Zum Beispiel für kreative und freie Kinder- und Jugendarbeit, Naturbildung, Nachhaltigkeitsprojekte usw. Die Menschen vor Ort haben häufig kein Geld für solche Dinge und so kommen eher deutsche, alternative Touristen zu uns. Wir möchten alle Menschen erreichen und mit unserer Arbeit begeistern.
Einmal im Monat soll es einen Tag der offenen Tür geben und unsere Räume und Materialien dürfen dann kostenfrei genutzt werden. Eine liebe Freundin (DANKE) hat einen 4min Trailer für uns gemacht und dort seht Ihr die Arbeit der letzten 2 Jahre.
Es wäre wunderbar wenn Ihr unsere Arbeit unterstützt. Spende hier klicken 
Danke dafür und wenn Ihr möchtet, kommt uns besuchen auf La Gomera,
Roland, Bela und Lara

Alegría Educación Natural Naturbildung und Freie Bildung La Gomera

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Im Dezember 2020 eröffnete Blattwerk Naturpädagogik Berlin das Alegría Educación Natural auf La Gomera Valle Gran Rey direkt am Strand von Vueltas. Es ist ein Raum für freie Bildung, eine Mentorenzentrale und ein Lernort für Menschen aller Altersgruppen. Das Alegría bietet einen Malraum, einen Seminarraum, einen Spielraum mit Montessorimaterial und natürlichen Spielmaterialien.

Es ist ein Ort für Naturbildung, Montessoripädagogik, Naturtherapie, freie und selbstbestimmte Bildung, Begleitung von unschooler Familien. Hier lernen Menschen vieler Nationen gemeinsam. Wir sprechen spanisch, englisch und deutsch.

In unseren Räumen finden Kurse, Seminare, offene Begegnungen und gemeinschaftsbildende Aktivitäten statt. Ebenso organisieren wir außerhalb unserer Räume gemeinschaftlich Wanderungen, Ausflüge, Meereserlebnisse, Bildungsangebote und erlebnispädagogische Aktivitäten wie Baumklettern, Apnoe / Freitauchen, Segeln, usw.

Wir kooperieren mit dem Zirkus Cabuwazi Berlin und gestalten Kinder- und JugendProjekte.

Hier finden Sie ein Gespräch vom “Online Kongress Lebensschule Natur” 2019 und ein Interview mit Bianca Geburek von Herzton zur “Selbstbestimmten, natürlichen Bildung” Ende 2021

 


Tag der Bildungsfreiheit / Infoabend 15.09.2022

Der Tag der Bildungsfreiheit findet jährlich am 15. September statt. Der Internationale Tag der Bildungsfreiheit geht zurück auf eine Initiative von französischen Hausschülern und Hauslehrern im Jahr 2006.

ZoomCall von 18-20 Uhr mit Lara Jahnke zu den Themen: Naturbildung selbst bestimmte Bildung, institutionsfreie Bildung usw. Infogespräch zum Fragen stellen und zum Austausch über die Möglichkeiten sind in Deutschland / Europa frei sich zu bilden. Lara lebt mit Ihrer Familie auf la Gomera und leitet dort den Freien Bildungsraum Alegría 

Der ZoomCall ist kostenfrei. Wir bitten um Anmeldung. 

“Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist Information”.  Albert Einstein

Bei Blattwerk gehen wir neue Wege mit neuen Visionen zur freien und “artgerechten” Bildung. Der Respekt, die Rechte und die Achtung des jungen Menschen ist uns ein großes Anliegen. Die Entschulung des Geistes der jetzigen Erwachsenen ist nötig, um der folgenden Generation zu entsprechen. Die Ausbildung “Ganzheitliche Naturpädagogik” zeigt neue Perspektiven für freudvolles, natürliches und beziehungsorientiertes Lernen. Ein neues Verständnis von Bildung und den Bildungsangeboten für junge Menschen sich freiwillig zu bilden, ist die wunderbare Aufgabe der Blattwerk Naturpädagogen. Mehrgenerations-Lernorte in Verbindung von Natur und Kultur ist unsere Vision.

Blattwerk möchte den vielen Netzwerken danken, die sich stark machen für freie Bildung und mündige Eltern und Kinder in Deutschland. Junge Menschen haben das Recht zu entscheiden, wie, wann und was Sie lernen möchten! Wir unterstützen Bianca Geburek mit “Herzton” das Netzwerk Bildungsfreiheit, den Bundesverband Natürlich Lernen, die Freilerner Solidargemeinschaft, den Septré e.V. und die Schulfrei Bewegung im Geiste und im Handeln.


Freie Seminar Plätze Naturpädagogik, Naturtherapie, Wildpflanzenpädagogik

Liebe Blattwerk Freunde,

bald sind schon die Sommerferien da und wir gehen in die Sommerpause. Es sind noch wenige Restplätze bei den 3 Ausbildungen vorhanden:

Ganzheitliche Naturpädagogik

11./12.06.2022 Die Bäume in Kunst und Kultur

Online und draußen: Start: 19.06.2022 / Abschluss: 03.07.2022
Sinne, Wahrnehmung, Naturmeditation und Waldbaden

Prozessorientierte Naturtherapie

25./26.06.2022 Landschaftsreise: Bach, Fluss und See

Wildpflanzenpädagogik

11./12.06.2022 Sonnenwendpflanzen und wilde Lebensräume

Herbst / Winter auf La Gomera?!

Die Klarheit des Meeres und seiner Wesen

Der Urwald und die Kraft des Unbewussten

Der Vulkan in uns – Wut als lebendige Kraft erfahren

Naturbildung, Freilernen und unschooling

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen!

Liebe Grüße, Lara vom Blattwerk Team


Ausbildung Ganzheitliche Naturpädagogik 2022 und 2023

Seit 12 Jahren in Berlin / Brandenburg und auf La Gomera / Spanien

Die Naturbildung und Naturpädagogik bei Blattwerk hat sich zum Ziel gemacht der Naturentfremdung entgegen zu wirken. Lebensfreude mit allen Sinnen, Natur erleben und begreifen, Teil des Ganzen zu sein und sich lustvoll am Lernen und Wachsen zu freuen.

Nachhaltiges Leben und Lernen kann nur in Beziehung zum Leben auf unsere Erde sein. Naturwissenschaftliches Denken und kulturelles Verständnis des Menschen entwickeln sich ganzheitlich beim Kind aus gesunden Wurzeln zur Natur. Diese Wurzeln den jungen Menschen mitzugeben ist Teil einer Ganzheitlichen Bildung.

Bei Blattwerk können Sie lernen, was Sie wirklich interessiert!

Sie wählen aus 30 Themenschwerpunkten zwölf Module aus, die sie gerne belegen möchten und haben drei Jahre Zeit sie terminlich zu legen, wie es in Ihr Leben passt. Der Einstieg in die Ausbildung ist ganzjährig möglichEs gibt 26 Themen in Deutschland und 4 Module auf La Gomera 

Nach dem Besuch der 12 Module erhalten Sie das Zertifikat „Ganzheitliche/r Naturpädagoge/in“.

Hier unsere 30 Ausbildungsmodule auf einen Blick

Anmeldung und Informationen bitte hier klicken